Kategorien
Bücher: Sammelbände für Erwachsene

Warrior Princesses

Unvergessliche Geschichten über mächtige Frauen, die bereit waren, für ihre Überzeugungen zu kämpfen.

Das Buch erschien 1998 bei Daw Books und wurde von Elizabeth Ann Scarborough und Martin Harry Greenberg herausgegeben.

„Kriegerprinzessinnen“

Sie ziehen in die Schlacht für alle Frauen: Als privilegierte Kinder könnten sie ein behütetes Leben in königlichen Palästen führen, im Zuge von politischen Allianzen an ferne Höfe verheiratet werden oder sich in die klösterliche Einsamkeit eines religiösen Ordens zurückziehen. Doch stattdessen entschlossen sie sich dazu, ihre Länder, ihr Volk, ihre Familien und ihre Freiheit zu verteidigen, und tauschten Ballkleider gegen Rüstungen, die Liebeskunst gegen die Kriegskunst und „damenhaftere“ Beschäftigungen gegen die Beratungen der Mächtigen.

Von einer jungen Frau, der die Verantwortung für ein magisches Schwert schwer auf den Schultern lastet, zu einer von den Göttern beschenkten Tochter des Pharaos. Von der ungewöhnlichsten Reinkarnation König Artus’ zu einer Barbarenprinzessin, die mit einer Kaiserin feilscht … Hier sind unvergessliche Geschichten über mächtige Frauen enthalten, die bereit waren, für ihre Überzeugungen zu kämpfen; von Autoren wie Morgan Llywellyn, Jane Yolen oder Elizabeth Moon.

(Inhaltsangabe des Verlags, übersetzt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.