Flamel-Forum
http://www.flamel-forum.eu/

Michael Scott schreibt über den Doktor
http://www.flamel-forum.eu/viewtopic.php?f=48&t=684
Seite 1 von 1

Autor: Silente 08 [ 5. Feb 2013 19:54 ]
Betreff des Beitrags: Michael Scott schreibt über den Doktor

Diskussion über http://danu-talis.bplaced.net/#news49 :-D

Kam wieder mal überraschend. Wie schafft der gute Mann das alles? :shocked:

Autor: Nickolas Da Vinci [ 5. Feb 2013 20:33 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich finde es schade, dass die Serie nicht in Deutschland läuft.... J.K.Rowling wurde auch schon mal gefragt, eine Folge zu schreiben. Sie hat aber abgelehnt.

Autor: Silente 08 [ 6. Feb 2013 19:38 ]
Betreff des Beitrags: 

Ja, im öffentlich-rechtlichen TV offensichtlich nicht. Ich hatte von der Serie bisher nur im Zusammenhang mit anderen Jugendbuchautoren gehört.

Am 11. Februar (also am Montag) soll ein Videoclip zur Bewerbung der Geschichte rauskommen. Bin gespannt! Die Bezüge zur Flamel-Serie sind auch gegeben, wenn man sich den Titel und die Inhaltsangabe auf Amazon anschaut:
Zitat:
Als Jamie McCrimmon dem Zweiten Doktor ein geheimnisvolles Buch bringt, ist ihm nicht klar, welche Gefahr die Seiten enthalten. Das Buch transportiert die TARDIS in eine schreckliche Glasstadt in einer entfernten Welt, wo die Archonten beabsichtigen, sich am Zeitwanderer aus uraltem Groll zu rächen.

Autor: Silente 08 [ 7. Feb 2013 19:03 ]
Betreff des Beitrags: 

Es gibt auch schon eine kurze (positive) Besprechung: http://www.examiner.com/review/michael- ... b_articles :-D

Autor: Silente 08 [ 11. Feb 2013 19:46 ]
Betreff des Beitrags: 

Das Video ist da:
youtu.be Video From : youtu.be

Autor: Silente 08 [ 16. Feb 2013 18:25 ]
Betreff des Beitrags: 

Einen Countdown für das E-Book findet ihr nun auch rechts! :-D

Autor: ALFA [ 16. Feb 2013 18:42 ]
Betreff des Beitrags: 

Wär ein Countdown für die silberne Magierin nicht irgendwie stilistisch passender?
Wobei der hier auch nicht schlecht ist...

Autor: Silente 08 [ 16. Feb 2013 18:44 ]
Betreff des Beitrags: 

Jaah, klar, aber den müsste ich selbst erstellen. ;)

Autor: Silente 08 [ 6. Dez 2013 22:54 ]
Betreff des Beitrags: Re: Michael Scott schreibt über den Doktor

Übrigens ist am 21. November nun das Buch Doctor Who: 11 Doctors, 11 stories erschienen, in dem auch Michael Scotts Geschichte enthalten ist! :) Die übrigen Geschichten stammen von Eoin Colfer, Marcus Segdwick, Philip Reeve, Patrick Ness, Richelle Mead, Malorie Blackman, Alex Scarrow, Charlie Higson, Derek Landy und Neil Gaiman.

Autor: Nickolas Da Vinci [ 7. Dez 2013 11:54 ]
Betreff des Beitrags: Re: Michael Scott schreibt über den Doktor

Oh, Derek Landy hat auch für Doctor Who geschrieben?
Naja, irgendwie passt´s...

Autor: Nickolas Da Vinci [ 8. Jul 2014 00:28 ]
Betreff des Beitrags: Re: Michael Scott schreibt über den Doktor

So, da ich mich in den letzten Wochen in einen Whovian entwickelt habe und nun alle Staffeln (bzw. die neueren) gesehen habe, werde ich mir das Buch höchstwahrscheinlich zu legen.
Kann ja dann mal erzählen, wie es war ^^
Auch Derek Landy und Neil Gaiman reizen sich sehr. Gaiman hat ja sogar schon für zwei Folgen das Drehbuch verfasst und jene waren wirklich nicht schlecht.

Autor: Silente 08 [ 8. Jul 2014 11:33 ]
Betreff des Beitrags: Re: Michael Scott schreibt über den Doktor

Okay, das ist gut. Zum Buch können wir dann auch ein eigenes Thema aufmachen. :)

Seite 1 von 1Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
phpBB Forum Software