Alle News und Infos zu den Geheimnissen des Nicholas Flamel findest du auf DANU TALIS!

Du willst unsere Lesezeichen? Interesse an der Fotodokumentation Paris auf den Spuren von Nicholas Flamel? Auf der Suche nach passender Musik?

Aktuelle Zeit: 27. Jun 2017 20:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Uhr

Neue Beiträge
Wikipedia-Artikel zur Serie
von: Silente 08 26. Mär 2017 02:53 zum letzten Beitrag 26. Mär 2017 02:53

Johanna von Orléans
von: Silente 08 21. Jan 2017 19:09 zum letzten Beitrag 21. Jan 2017 19:09

Fehler Band 6
von: Silente 08 17. Jan 2017 23:44 zum letzten Beitrag 17. Jan 2017 23:44

Wieder ein Jahr älter
von: Silente 08 21. Okt 2016 11:50 zum letzten Beitrag 21. Okt 2016 11:50

[Kommentare] Armageddon
von: Silente 08 30. Mär 2016 00:39 zum letzten Beitrag 30. Mär 2016 00:39

Fehler!
von: Silente 08 23. Mär 2016 11:54 zum letzten Beitrag 23. Mär 2016 11:54

Neujahr 2016
von: Silente 08 1. Jan 2016 01:00 zum letzten Beitrag 1. Jan 2016 01:00

Tiziano Ferro
von: Silente 08 30. Dez 2015 19:39 zum letzten Beitrag 30. Dez 2015 19:39

Frohe Weihnachten
von: ALFA 25. Dez 2015 20:40 zum letzten Beitrag 25. Dez 2015 20:40

[Kommentare] Jenseits der Welten
von: ALFA 14. Dez 2015 01:00 zum letzten Beitrag 14. Dez 2015 01:00

Kalender
Vorigen Monat ansehenJuni - 2017Nächsten Monat ansehen
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
  
Tag Woche

Kalender




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 432

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Marvel Cinematic Universe
BeitragVerfasst: 1. Mai 2015 20:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 2902
Wohnort: Südtirol (Italien)
Geschlecht: männlich
Ich dachte mir, wenn wir schon ein Fanforum sind, darf eines der größten Fan-Phänomene der Gegenwart im Bereich Film (und Serien) nicht fehlen! :)

Wie steht ihr zu Marvel-Filmen und -Serien? Zu Superheldenfilmen/Comicverfilmungen kursieren ja meist unterschiedliche Meinungen (wobei man sagen muss, dass die Marvel-Filme eigentlich überdurchschnittlich gute Kritiken kriegen), doch als reines "Popcornkino" sehe zumindest ich die Marvel-Filme nicht; das MCU ist mE in seiner Konstruktion eines der komplexesten fiktiven Universen, die mir bislang untergekommen sind. Dabei fehlt mir eine Menge Hintergrundwissen, da ich die Comics überhaupt nicht kenne; in die Filme habe ich mich auch erst seit ca. einem Jahr hineingearbeitet. Die erste Staffel der Fernsehserie "Agents of S.H.I.E.L.D" hab ich mir nun auch gekauft.

Ich finde die ganzen Zusammenhänge zwischen den einzelnen Storylines sehr faszinierend und den nie versiegenden Humor der Filme immer wieder sehr gelungen. Überdies haben die Filme ja einige bedrohliche Zukunftsvisionen zu bieten, die nicht einmal so unwahrscheinlich wirken. Störend ist einzig der US-(Army-)Patriotismus, der immer wieder durchschimmert, aber was soll's ... ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel Cinematic Universe
BeitragVerfasst: 2. Mai 2015 17:20 
Offline
Nekromant
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 474
Geschlecht: männlich
Ja, habe bisher (außer den Hulk) alle MCU Filme gesehen und finde sie (größtenteils) toll :) Die Comics habe ich nie gelesen, da ich Superhelden-Comics generell wegen Anzahl der Hefte und alternativen Universen ungern lese.
Wirklich vollkommen überzeugt haben mich "The Avengers", dessen zweiten Teil ich bisher noch nicht gucken kann und werde (weil es mir einfach zu voll im Kino ist) und "Captain America 2", bei der mich die Story rund um SHIELD echt umgehauen hat.
Von der Serie Agents of Shield habe ich nur die ersten beiden Folgen geguckt, die mir nicht sooo gut gefallen haben, weswegen ich dann auch den Anschluss verpasst habe. Es war zu sehr amerikanisiert. Diese "Nerds" und "Superschlauen" sehen mir einfach für die Rolle zu gut aus und spielen diese auch eher hölzern... Vielleicht schaue ich ja irgendwann mal wieder rein.
Daredevil und Agent Carter konnte ich noch nicht gucken.
Nicht so toll fand ich bisher: Captain America (also Teil 1, weil er .... ach, da hat einfach irgendwas gefehlt), Iron Man 2 + 3 (Teil 2 hat sich einfach wie Teil 1 angefühlt, um ja nichts falsch zu machen und Teil 3 fand ich wegen schwacher Bösewichter und Handlanger langweilig und ja, nervig). Ich muss auch sagen, dass ich Guardians of the Galaxy nicht so lustig und durchgedreht fand, wie es alle sagen, auch wenn er mir ganz gut gefällt.
An dem MCU muss ich die manchmal schwachen Grundstories kritisieren: einer möchte irgendwas stehlen, um die Welt zu vernichten und am Ende schafft der Held den Bösen aufzuhalten. Anfangs zwar nicht so anstrengend, bringt aber in späteren Filmen die Story nicht in Fahrt.
Auch muss ich sagen, dass ich mir eine Ende des MCU nach der dritten Phase beendend mit The Avengers 3.1 und 3.2 wünsche, weil ich mir auch mal wieder andere Filme auf dem Markt wünsche als Superheldenfilme. Auch der Gedanke, dass Spiderman WIEDER neu verfilmt wird ist ziemlich... unnötig. Naja, aber ich bezweifle, dass das Ende des MCU bald in Sichtweite ist, wegen dem ganzen Erfolg.

_________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen. Denn Wissen ist begrenzt, Fantasie aber umfasst die ganze Welt." - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel Cinematic Universe
BeitragVerfasst: 3. Mai 2015 12:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 2902
Wohnort: Südtirol (Italien)
Geschlecht: männlich
Ah ja, Daredevil gibt's ja auch noch! Bei den Filmen fehlt mir noch der zweite Thor, hab ich für diese Woche geplant. Avengers war ich Vorpremiere im Doppelpack (und am Abend davor noch CA2, das waren vielleicht anstrengende Tage)! ;)

Hast Recht, die Grundstory wird natürlich X-mal durchgekaut, aber das liegt einfach auch an den Comicvorlagen. Insofern wird es sich früher oder später wohl erschöpfen. Aber lieber die Kinos von Marvel geflutet als von Michael Bay! :roll: Als "Anti-Superheldenfilm" ist im Übrigen Birdman sehr zu empfehlen, falls noch nicht gesehen. :)

Meine Präferenzen im Einzelnen könnte ich so leicht nicht identifizieren, aber Captain America 2 hat mir auch sehr gut gefallen, wohl dadurch, dass die Bedrohung eben diesmal von innen kam. Bei den zweiten Avengers hat mich gestört (kein relevanter Spoiler ;) ), dass der Anschluss an CA2 und IM3 kaum gegeben ist. Na ja, auf Spidermans Eingliederung freue ich mich, da verkrafte ich auch den inzwischen dritten Darsteller. Und Ant-Man, und Doctor Strange und wie sie alle heißen ... :lol:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel Cinematic Universe
BeitragVerfasst: 3. Mai 2015 13:41 
Offline
Nekromant
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 474
Geschlecht: männlich
Birdman wurd mir jetzt schon häufig empfohlen, ich werde ihn mir bestimmt mal anschauen :)
Ant-Man... hab Teile vom Trailer gesehen, mal gucken was der wird und bei Doctor Strange freue ich mich auf Benedikt Cumberbatch :D
Ich muss zugeben, dass ich noch nie einen Bay Film ganz gesehen habe, vielleicht ist das auch gut so :D

_________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen. Denn Wissen ist begrenzt, Fantasie aber umfasst die ganze Welt." - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel Cinematic Universe
BeitragVerfasst: 5. Mai 2015 21:27 
Offline
Nekromant
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 474
Geschlecht: männlich
Ich hab nun doch schon relativ früh Avengers 2 gesehen und fand ihn sehr toll.
Er war nicht besser als der erste und das muss er auch nicht sein, da sonst der erste Teil immer schwächer wirkt und vom dem nächsten (zweipartigen!) Teil viel zu viel erwartet wird.
Das einzige was gefehlt hat war der Überraschungseffekt. Ich hatte damals nicht erwartet, dass Avengers so gut sein würde.
Überrascht haben mich aber die Charaktere Quicksilver und Scarlet Witch, die im Trailer und in der Abspannszene von CA2 (denke ich) eher wie Füllcharaktere aussahen, war jedoch von den Figuren begeistert.
Zu Bemängeln hätte ich jedoch, dass ich Ultron zu ... trottelig, zu witzig fand. Im Trailer wirkte er wie ein Gänsehaut gebender Bösewicht, im Film war er eher schwach. Auch Vision war... nun ja... irgendwie fehl am Platze.
Aber sonst gehört er zu den Filmen, die ich mir gerne nochmal anschauen würde :)

_________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen. Denn Wissen ist begrenzt, Fantasie aber umfasst die ganze Welt." - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel Cinematic Universe
BeitragVerfasst: 6. Mai 2015 02:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 2902
Wohnort: Südtirol (Italien)
Geschlecht: männlich
Na fein. Wie gesagt, ich hab mich daran gestört, dass weder auf das Ende von Iron Man 3 noch auf das Ende von Captain American 2 eingegangen wurde. Ein paar Lücken soll allerdings Agents of SHIELD schließen, heißt es. ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel Cinematic Universe
BeitragVerfasst: 18. Mai 2015 20:09 
Offline
Nekromant
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 474
Geschlecht: männlich
Ich kam nicht dran vorbei und hab mir Agents of SHIELD auch geholt...
Mir fehlen nur noch sechs Folgen (denke ich) und bin bisher ziemlich überzeugt. Der Anfang war erst ein wenig schwer, da ich nicht erkennen konnte, welchen Weg die Serie einschlagen will. Auch müssen viele Marvel Filme vorausgesetzt sein (vor allem Captain America 1&2), um der Story im späteren Verlauf überhaupt folgen zu können.
Ich hoffe die Serie nimmt zum Ende hin noch mehr Fahrt auf, auch wenn mir das jetzige Tempo sehr gefällt. Mit den Figuren konnte ich mich noch nicht groß identifizieren, muss aber sagen, dass manche mir ans Herz gewachsen sind.

Insgesamt macht mich das doch extrem gespannt auf die anderen Serien, die folgen.
Außerdem hoffe ich noch mehr Cameos zu sehen. Neben Stan Lee, Samuel L. Jackson und Jaimie Alexander fehlt mir noch ein richtiger Avenger. Vielleicht kommt ja noch einer.

_________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen. Denn Wissen ist begrenzt, Fantasie aber umfasst die ganze Welt." - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel Cinematic Universe
BeitragVerfasst: 18. Mai 2015 22:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 2902
Wohnort: Südtirol (Italien)
Geschlecht: männlich
Ich hab erst die Pilotfolge geschaut. Jetzt gleich mach ich weiter. :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel Cinematic Universe
BeitragVerfasst: 23. Mai 2015 11:33 
Offline
Nekromant
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 474
Geschlecht: männlich
Das Finale war zwar ganz gut, hätte aber bombastischer sein müssen, um herauszustechen. Es war schlichtweg das gleiche Feeling wie in den anderen Folgen.
Ich freue mich auf Staffel 2 und bin jetzt auch total gespannt auf Daredevil... Vielleicht löse ich ja mal nen Probemonat bei Netflix ein...

_________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen. Denn Wissen ist begrenzt, Fantasie aber umfasst die ganze Welt." - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel Cinematic Universe
BeitragVerfasst: 23. Mai 2015 12:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 2902
Wohnort: Südtirol (Italien)
Geschlecht: männlich
Gut, bei mir wird’s noch dauern (hab erst drei Folgen gesehen), da ich unbedingt vorher die vierte Staffel von „Shameless“ sehen muss (sofern ich überhaupt Zeit fürs DVD-Gucken habe, der Juni lässt bei mir nichts Gutes vermuten)! Hat sich jetzt ungünstig überschnitten, aber auf die wart ich jetzt seit Januar …

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel Cinematic Universe
BeitragVerfasst: 25. Jun 2015 12:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 2902
Wohnort: Südtirol (Italien)
Geschlecht: männlich
Inzwischen bin ich gut drin und über der Hälfte! :) Mit den diversen Filmverweisen und Hintergrundmysterien ist die Serie doch noch interessanter geworden, als ich vermutet hatte.

Aber Folge 13 (Zug um Zug) hatte einen (unfreiwilligen) Lacher bereit: Abgesehen davon, dass es eine Zugverbindung Verona-Zagreb gar nicht gibt, existiert in Italien erstens kein Zug, der auch nur annähernd wie der gezeigte aussehen würde, und zweitens hat man von keinem Zug aus auch nur einen minimalen Ausblick auf die Drei Zinnen! :shocked: Ich wohne ganz in der Nähe und habe mich ja gefreut, dass die Amis überhaupt von uns wissen, aber eine derartige Darstellung ist echt die Höhe ... Die gesamte Umgebung mit der Villa von Quinn passt irgendwo nach Mittelitalien, hat mit Südtirol aber rein gar nichts zu tun. Und die Drei Zinnen wurden einfach beliebig in die Gegend gesetzt, mit Fantasiebergen umgeben. Wenn man schon eine Sehenswürdigkeit für die zentrale Szene der Episode aussucht, hätte man echt ein wenig mehr Sorgfalt walten lassen können. Schräg! :roll: :lol:


EDIT: Bin jetzt durch. :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel Cinematic Universe
BeitragVerfasst: 23. Aug 2015 18:41 
Offline
Warlock
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 538
Wohnort: Kerpen
Geschlecht: weiblich
Ich muss zugeben, ich habe grade ne ziemliche Marvel Phase :D

hin und wieder finde ich die Filme total doof (Z.b Captain America 1...ich weiß nciht der war irgend wie...NAJA)
Iron Man 1 und 3 wren auch nicht grade so berauschen (teil 2 nur wegen Natasha alias Black Widow)...Avenger 1 fan ich an sich ganz gut, nur iwrden wie fehlte da was...Und CA 2 ging.
Teil 2 von Avenger habe ich noch nicht gesehen...warte sehensüchtig auf die DVD...und Guardians of the Galaxy ist auch nicht meins..

ANsonsten finde ich gas ganze universum merkwütdig und doch interessant. Ich meine z.B. Black widow soll ja laut comic 1928 geb. worden sein...irgendwann tötete sie dann Clints famile und hatte mit ihm ne affäire. Ein bissl merkwürdig.

Gesamter meinung find ich dieses gesamte universum cool (sonst hät ich keine Phase, oder?)
Aber die serie hab ich auch noch nicht gesehen (ich verpasse sie dauernt :( )

_________________
?Wer, wenn nicht wir, Wann, wenn nicht jetzt ?"
- Jeanne d'Arc
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel Cinematic Universe
BeitragVerfasst: 23. Aug 2015 22:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 2902
Wohnort: Südtirol (Italien)
Geschlecht: männlich
Ich hab im Juli natürlich Ant-Man gesehen, aber auch die Netflix-Marvel-Serie Daredevil. Beide sind gut, aber Daredevil ist richtig gut! :) Hat mich echt gepackt, sollte man wirklich sehen (mein Lieblingsantagonist ist aber natürlich gestorben ... :roll: )

Na ja, das Marvel-Universum ist ja nicht gleich dem MCU; dort hat man alle Widersprüchlichkeiten und Logiklöcher des Gesamtuniversums (bringen so viele einzelne Comics einfach mit sich) möglichst zu bereinigen gesucht, und das, finde ich, ist bis jetzt sehr gut gelungen. :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel Cinematic Universe
BeitragVerfasst: 24. Aug 2015 17:24 
Offline
Nekromant
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 474
Geschlecht: männlich
Ant-Man hab ich auch gesehen. Fand ich ganz gut, kein Meilenstein des MCU, aber dennoch sehenswert und ein paar lustige Dialoge und marveltypisch bunte Effekte.
Daredevil würde ich gerne sehen, hab aber kein Netflix und bin kein Fan von Streamen.
Bald kommt ja AKA Jessica Jones mit David Tennant als Bösewicht, darauf freue ich mich auch.

_________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen. Denn Wissen ist begrenzt, Fantasie aber umfasst die ganze Welt." - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marvel Cinematic Universe
BeitragVerfasst: 31. Aug 2015 17:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 2902
Wohnort: Südtirol (Italien)
Geschlecht: männlich
Na, ich hatte unglaubliches Glück, dass im Apartment in Cornwall Netflix inklusive war! ;) Hab die Woche, die wir da waren, dann zwei Folgen täglich schauen müssen, um durchzukommen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker