Kategorien
Die Geheimnisse des Nicholas Flamel Interviews News Rankings

VOYA-Interview und TIME-Ranking

Das heutige Datum darf nicht irreführen, denn was folgt, sind keine Aprilscherze! Doch da seit der letzten News knapp eineinhalb Jahre vergangen sind, wurde es einfach wieder Zeit, um hier alles auf den neuesten Stand zu bringen. Trotz der Informationsflaute besteht Nachholbedarf.

Im Sommer 2014 gab Michael Scott Stacey Hayman vom Magazin VOYA ein langes Interview. Darin spricht Mr. Scott u. a. über seine frühe Begeisterung für Kampfsportarten, seine Lieblingsbücher (die Borger-Reihe von Mary Norton, Huckleberry Finn von Mark Twain und die Bücher von Andre Norton), Geschichtsunterricht, seine Lieblingsfigur aus der Flamel-Serie (natürlich Dr. Dee), den Wahlspruch Manners maketh man, Fahrräder, Leonardo Da Vinci und Nikola Tesla, sein erstes durch ein Buch verdientes Geld (mit dem er sich eine Gesamtausgabe der Encyclopædia Britannica kaufte), den aktuellen Zustand der Welt und seine Beteiligung an Wer wird Millionär?.

Außerdem gibt er weitere Informationen über die Flamelserie preis: Warum er den Yggdrasil dem indianischen Kalpa-Baum vorgezogen hatte, welche Vorteile ein humorvoller Zugang zu Areop-Enap bot, mit welchen Schwierigkeiten er beim Schreiben der Prometheus-Niten-Szene am Ende zu kämpfen hatte, welche Schauspieler er sich für die Verfilmung vorstellen könnte (Christoph Waltz als Nicholas Flamel!), und nicht zuletzt, wer denn nun tatsächlich die zuletzt titelgebende Enchantress ist (ohne große Überraschung: es ist Sophie Newman!).

Themenwechsel. Ähnlich wie 2012 NPR, hat das US-amerikanische TIME-Magazin kürzlich eine Liste der 100 besten Jugendbücher aller Zeiten erstellt. Und im Gegensatz zur NPR-Liste hat die Flamel-Serie, genauer gesagt: The Alchemyst, es auf die Liste geschafft! Das Buch rangiert auf Platz 44, zwischen dem dystopischen Roman Feed von Matthew Tobin Anderson und Die Brautprinzessin von William Goldman. Über die Top 25 der Liste kann abgestimmt werden, momentan führt erwartungsgemäß Harry Potter! Interessant sind auch Vergleiche mit der NPR-Liste, die vertretenen Titel decken sich zu einem großen Teil.

LINKS: VOYA-InterviewNPR-Liste im ForumTIME-Liste mit Abstimmung,
Diskussion im Forum

Kategorien
Die silberne Magierin News Rankings

Enchantress zaubert sich in Bestsellerlisten

Seit der letzte Band der Flamel-Serie, The Enchantress, am 22. Mai erschienen ist, erreichte er verschiedene Platzierungen auf Bestsellerlisten!

Wie man es gewohnt ist, erreicht die Serie auf der entsprechenden New-York-Times-Liste wieder Platz 2. Wie schon im letzten Jahren wird ihr die Spitze von Suzanne Collins’ Die Tribute von Panem verwehrt.

Auf der USA-Today-Liste erreichte das Buch Platz 14, bei Amazon Platz 24 (Kinderbücher) bzw. Platz 14 (Kinder-E-Books).

Schließlich erreichte das Buch auch noch Platz 6 auf der Indie-Children’s-Interest-Liste. Beeindruckende Zahlen – in diesem Zusammenhang wurde nun auch der deutsche Wikipedia-Artikel zu Band sechs veröffentlicht (Achtung, Spoilergefahr!).

LINKS: New-York-Times-ListeUSA-Today-ListeIndie-ListeWikipedia-Artikel zu Band sechs (SPOILER),
Diskussion im Forum

Kategorien
Der schwarze Hexenmeister Die silberne Magierin News Rankings

Noch ein Monat – Das Ende ist nahe …

In einem Monat ist es soweit: Der letzte Band der Flamel-Serie, The Enchantress, wird erscheinen! Bis dahin gibt es noch einige Neuigkeiten.

Zwar gab es bereits an einigen Stellen die Ankündigung, der Verlag habe die ersten drei Kapitel von The Enchantress veröffentlicht, aber leider wurde der Link bereits kurz darauf wieder blockiert. Wann der Zugriff wieder möglich ist, bleibt abzuwarten.

Die deutsche Ausgabe von Band fünf, Der schwarze Hexenmeister, kann nun neben der Gesamt-Bestsellerplatzierung (Platz 21) auch eine Platzierung in der Kategorie Jugendbücher aufweisen: Er steigt auf Platz 5 ein! Damit ist der vorliegende Band der erfolgreichste der Serie – die bisherige Bestplatzierung war Platz 8.

Wie bereits im Forum angekündigt, hat Michael Scott eine neue Umfrage ausgerufen. Die Frage ist, welche von sechs vorgegebenen Figuren aus der Serie deine Lieblingsfigur ist. Bisher führt klar Niccolò Machiavelli (55 %), gefolgt von Perenelle Flamel (23 %); am schlechtesten schneidet Black Hawk mit nur einer einzigen Stimme ab. Ob die Umfrage wieder als Grundlage für eine neue Nebenerzählung genutzt wird, ist nicht bekannt.

LINKS: Band fünf auf buchreport.deUmfrage: Lieblingsfigur,
Diskussion im Forum

Kategorien
Die Geheimnisse des Nicholas Flamel News Rankings

Zahlen über Zahlen

Das erste Zahlenpaar lautet: 21 und 10. Hierbei handelt es sich um die brandaktuellen Platzierungen von Der schwarze Hexenmeister auf den Bestsellerlisten von SPIEGEL und Börsenblatt! Bei ersterer stieg das Buch auf Platz 36 ein und stieg stark auf; bei letzterer rutschte das Buch inzwischen aber wieder ab. Die Jugendbuch-Listen sind noch nicht erschienen, aber bestimmt wird das Buch auch dort nicht lange auf sich warten lassen. Die Originalausgabe erreichte auf der USATODAY-Bestsellerliste Platz 13. Weitere Platzierungen der Serie findest du hier.

Ein kleinerer Denkanstoß: Zwar hat der Verlag die Webseite zur Serie noch immer nicht aktualisiert, die Platzierungen veröffentlichte er hingegen sofort …

Bei anderen Zahlen gilt nicht unbedingt „weniger ist mehr“: Der Autor Michael Scott hat die Wort- und Seitenanzahl aller Bände der Flamel-Serie veröffentlicht! Dabei widerrief er die bisherige Seitenangabe zu Band sechs, die Amazon „nur zur Vermarktung“ angegeben habe. Mit 528 Seiten und 111 616 Wörtern wird der Schlussband der umfangreichste der Serie sein (dabei löst er Band drei ab!). Die vollständigen Zahlen lauten wie folgt:

TitelWörter
The Alchemyst87 553
The Magician105 664
The Sorceress111 411
The Necromancer85 895
The Warlock79 568
The Enchantress111 616
Insgesamt581 707
Mit E-Books597 991

Dazu versprach Michael Scott auch, nach dem Erscheinen von Band sechs jene Szenen zu veröffentlichen, die er schließlich nicht verwendet hat – mit diesen wäre das Buch auf ungefähr 120 000 Wörter gekommen!

LINKS: Buch bei buchreport.deMitteilung des Autors,
Diskussion im Forum

Kategorien
Der unheimliche Geisterrufer News Rankings

Band vier – ein Jugendbuch-Bestseller

Wie es inzwischen auch bei cbj unter Aktuelle Bestseller steht: Band vier der Buchserie, Der unheimliche Geisterrufer, hat auf der Bestsellerliste von Dein Spiegel Platz 8 erreicht!

Das Buch ist ein Neueinstieg und wird hoffentlich noch eine große Zukunft haben! Auf Platz drei findet sich das Buch Smaragdgrün von Kerstin Gier (in dem übrigens der Graf von Saint-Germain auftritt!), auf Platz zwei Mitternacht aus der Serie Warrior Cats von Erin Hunter und Platz eins belegt Flammender Zorn aus Die Tribute von Panem von Suzanne Collins.

Trotz der eher geringen Besucherzahlen im Forum scheint die Buchserie also doch viele Fans im deutschsprachigen Raum zu haben! Auf der Gesamtliste schafft es das Buch immerhin auf Platz 21 (Q). Zum Vergleich die Platzierungen der vorangegangenen Bücher:

  • Der unsterbliche Alchemyst: Platz 13 (Jugendbücher), Platz 38 (Belletristik) (Q)
  • Der dunkle Magier: Platz 14 (Jugendbücher), Platz 31 (Belletristik) (Q)
  • Die mächtige Zauberin: Platz 8 (Jugendbücher), Platz 28 (Belletristik) (Q)

In Amerika erreichte The Necromancer Platz 3.

LINKS: Bestsellerliste auf buchreport.de,
Diskussion im Forum