Kategorien
Bücher: Lost Stories

Machiavelli: Guardian of Paris

© Penguin Random House

Das E-Book erschien im Oktober 2020 bei Delacorte Press.

„Machiavelli: Wächter über Paris“

1793 herrscht in Paris der Schrecken: Es sind die fürchterlichen Tage der Französischen Revolution. Angezogen von all der Zerstörung und dem Chaos, kommt Black Annis in die Stadt und schmiedet finstere Pläne, um den Menschen der Stadt noch mehr Tod zu bringen. Nur eine Person stellt sich ihr in den Weg, der Unsterbliche Niccolò Machiavelli.

Jetzt wird diese verlorene Geschichte erzählt.

Die Dunklen Älteren haben Machiavelli ewiges Leben gewährt. Aber der Fürst lebt selbstbestimmt und wird nicht zulassen, dass Black Annis die Stadt zerstört, die er sein Zuhause nennt. Doch es ist nicht nur Black Annis, mit der es Machiavelli aufnehmen muss – die Dunkle Ältere erweckt die Katakomben von Paris zum Leben und nun machen die Toten die Straßen der Stadt unsicher.

(Inhaltsangabe des Verlags, übersetzt)
Kategorien
Bücher: Lost Stories

Nicholas Flamel and the Codex

© Penguin Random House

Das E-Book erschien im September 2020 bei Delacorte Press.

„Nicholas Flamel und der Codex“

Bevor Nicholas Flamel der berühmteste Alchemist aller Zeiten wurde, war er nicht mehr als ein gewöhnlicher Sterblicher – bis ihm eines Tages ein geheimnisvoller Mann mit Hakenhand ein Buch verkaufte und damit sein Leben wie auch die ganze Welt für immer veränderte.

Nun wird diese verlorene Geschichte erzählt.

Durch den Codex konnten Nicholas und Perenelle Flamel die Geheimnisse der Unsterblichkeit entschlüsseln. Doch zunächst kostete der Codex sie beinahe das Leben.

Michael Scott erzählt in diesem E-Book, wie die Flamels nach Nicholas’ erster Begegnung mit Marethyu, dem Mann mit der Hakenhand, zu den Hütern des Codex wurden – und wie sie anschließend den Kampf gegen John Dees legendären Vorgänger aufnahmen, Sir Robert Bacon und seinen mechanischen Mann.

(Inhaltsangabe des Verlags, übersetzt)
Kategorien
Bücher: Lost Stories

Lost Stories

Das Buch erschien im Oktober 2015 als Taschenbuch bei cbj. Es enthält die zwei bis dahin erschienenen E-Book-Originale aus der Serie Lost StoriesDer Tod der Johanna von Orléans (2009) und Billy the Kid und die Vampire von Las Vegas (2011), in der Übersetzung von Ursula Höfker.

Zusätzlich enthält das Buch ein Interview mit Michael Scott und Hintergrundinformationen zur Serie.

Lange Zeit bevor die Zwillinge Sophie und Josh Newman in unserer heutigen Zeit auf den unsterblichen Nicholas Flamel trafen, kämpften einige den Lesern wohlbekannte legendäre Gestalten bereits gemeinsam gegen die Mächte der dunklen Seite. Nun werden die wahren Geschichten endlich erzählt. Was geschah tatsächlich am Tag der Hinrichtung von Johanna von Orléans? Starb sie in Rouen auf dem Scheiterhaufen oder hatte eine andere Figur die Hand im Spiel? Und mit wem verbündete sich Billy the Kid im Kampf gegen die blutrünstigen Vampire von Las Vegas?

(Inhaltsangabe des Verlags)
Kategorien
Bücher: Die Geheimnisse des Nicholas Flamel

Die silberne Magierin

Das Buch erschien 2012 bei Delacorte Press und 2013 in der deutschen Übersetzung von Ursula Höfker bei cbj.

Originaltitel: The Enchantress

Nach schweren Zerwürfnissen sind die Zwillinge Josh und Sophie nun endlich wieder vereint. Während Nicholas und Perenelle Flamel mit ihren letzten verbleibenden Kräften versuchen, die moderne Welt vor den Monstern zu retten, die auf Alcatraz freigesetzt wurden, reisen Josh und Sophie 10.000 Jahre weit in die Vergangenheit. Hier auf der legendären Insel Danu Talis wird sich das Schicksal aller Zeiten entscheiden. Denn hier begann alles und hier wird alles enden. In der letzten Entschei­dungs­schlacht der Unsterblichen müssen Josh und Sophie endgültig für sich bestimmen, auf welcher Seite sie stehen. Auf Danu Talis wird sich zeigen, wer von ihnen auserkoren ist, die Welt zu retten – und wer, sie zu zerstören.

(Inhaltsangabe des Verlags)

Weitere Informationen

© Rironsha (Japan)
Sophie Newman,
Titelfigur des Buches

  • Für eine Übersicht über die inhaltlichen und sprachlichen Fehler im Buch siehe die Fehlerliste. Falls Unklarheiten bestehen oder dir noch weitere Fehler aufgefallen sind, gibt es im Forum eine zugehörige Diskussion!
  • Zitate aus dem Buch findest du in der Zitatesammlung!
  • Zum Buch gibt es ein Interview mit dem Autor!
  • Es existiert ein Buchtrailer!

Letzte News

  • Die silberne Magierin ist da!
    Heute ist der offizielle Erscheinungstermin von Die silberne Magierin! Damit sind Die Geheimnisse des Nicholas Flamel auch im deutschsprachigen Raum abgeschlossen. Das Buch war allerdings bereits seit letzter Woche erhältlich. In nächster Zeit […]
  • Leseprobe aus der Silbernen Magierin
    Der Verlag hat inzwischen die erste Leseprobe aus der deutschen Ausgabe von Band sechs, Die silberne Magierin, veröffentlicht. Es handelt sich um die ersten 41 Seiten des Buches, das sind die […]
  • Erste Inhaltsangabe zu Band sechs
    Nur kurz nach der Veröffentlichung des deutschen Titels und Covers hat der Verlag nun auch eine kurze Inhaltsangabe zum sechsten Band der Flamel-Serie herausgegeben. Sie ist betitelt mit „Das furiose […]
  • Der sechste Band auf Deutsch
    Endlich ist es soweit: Der Verlag hat Informationen zur deutschen Ausgabe von Band sechs der Flamel-Serie, The Enchantress, veröffentlicht! Das Buch wird am 25. Februar 2013 erscheinen (das entspricht dem statistisch wahrscheinlichen Datum auf […]
  • Enchantress zaubert sich in Bestsellerlisten
    Seit der letzte Band der Flamel-Serie, The Enchantress, am 22. Mai erschienen ist, erreichte er verschiedene Platzierungen auf Bestsellerlisten! Wie man es gewohnt ist, erreicht die Serie auf der entsprechenden New-York-Times-Liste wieder Platz […]
Kategorien
Bücher: Lost Stories

Billy the Kid und die Vampire von Las Vegas

© Random House US

Das E-Book erschien 2011 bei Delacorte Press. Es ist in der deutschen cbj-Buchausgabe Lost Stories (2015) enthalten, in der Übersetzung von Ursula Höfker.

Originaltitel: Billy the Kid and the Vampyres of Vegas

Jahre bevor Sophie und Josh Newman Nicholas Flamel getroffen haben, kämpften zwei legendäre Krieger zum ersten Mal zusammen. Billy the Kid und Scathach der Schatten. Jetzt kann diese verlorene Geschichte erzählt werden …

Billy the Kid ist unsterblich. Und unsterblich zu sein bedeutet, unvorhersehbare Wege zu gehen. Mit diesem exklusiven E-Book bietet Michael Scott den Lesern eine noch nie gesehene verlorene Geschichte aus der Welt der Bestseller-Serie Die Geheimnisse des Nicholas Flamel: Die Erzählung, wie Billy the Kid und Scathach sich das erste Mal treffen und sich gegen die unbemerkten, tödlichen und ewig hungrigen Vampyre verbünden, die die Stadt Las Vegas kontrollieren – wo Scathach sich ihrer größten Angst stellen muss.

(Inhaltsangabe des Verlags, übersetzt)
Kategorien
Bücher: Die Geheimnisse des Nicholas Flamel

Der schwarze Hexenmeister

© Random House DE

Das Buch erschien 2011 bei Delacorte Press und 2012 in der deutschen Übersetzung von Ursula Höfker bei cbj.

Originaltitel: The Warlock

Nicholas Flamel liegt im Sterben. Zu lange schon fehlt ihm das Unsterblichkeitselixir. Perenelle, die mächtige Zauberin, ist jedoch keinesfalls bereit, auch nur einen Tag ohne ihren geliebten Mann zu leben. Doch um Flamel einen Tag ihres eigenen Lebens schenken zu können, braucht sie Sophies Aura. Sophie jedoch ist völlig verzweifelt: Josh hat sich endgültig auf die Seite des dunklen Magiers Dee geschlagen und ist fest entschlossen, mit ihm die Weltherrschaft zu erringen. Während ein Hexenmeister im Hintergrund seine Intrigen spinnt, überschlagen sich die Ereignisse.

(Inhaltsangabe des Verlags)

Weitere Informationen

  • Die Titelfigur des Buches ist Niccolò Machiavelli.
  • Der im Forum diskutierte Alternativtitel des Buches lautet: Der verwegene Schwurbrecher.
  • Für eine Übersicht über die inhaltlichen und sprachlichen Fehler im Buch siehe die Fehlerliste. Falls Unklarheiten bestehen oder dir noch weitere Fehler aufgefallen sind, gibt es im Forum eine zugehörige Diskussion!
  • Zitate aus dem Buch findest du in der Zitatesammlung!
  • Zum Buch gibt es ein Interview mit dem Autor!
  • Es existiert ein kurzer Buchtrailer!

Letzte News

  • Noch ein Monat – Das Ende ist nahe …
    In einem Monat ist es soweit: Der letzte Band der Flamel-Serie, The Enchantress, wird erscheinen! Bis dahin gibt es noch einige Neuigkeiten. Zwar gab es bereits an einigen Stellen die Ankündigung, […]
  • Der schwarze Hexenmeister ist da!
    Jetzt ist es soweit: Die deutsche Ausgabe des fünften Bandes der Flamel-Serie, Der schwarze Hexenmeister, ist ab sofort offiziell erhältlich! Allerdings konnten viele Fans, die das Buch vorbestellt hatten, ihr Exemplar […]
  • Band fünf erscheint in drei Tagen
    Nun ist es endlich soweit: Das Erscheinen der deutschen Ausgabe von Band fünf, The Warlock, steht kurz bevor! Der kommende Montag, 19. März, ist der offizielle Termin, doch wird das Buch auf […]
  • Leseprobe aus Band fünf
    Noch immer ist die offizielle Webseite zur Buchserie nicht aktualisiert worden. Dafür wurden nun auf der Verlags-Webseite die fehlenden Zusatzinformationen („Reiheninfo“, „Leseprobe“) eingetragen. Ferner wurde die Inhaltsangabe leicht abgeändert. Der […]
  • Kurze Inhaltsangabe zu Band fünf
    Man möchte sich fragen, wie langsam beim Verlag eigentlich gearbeitet wird: Da wurden nun vor einem Monat Cover und Titel von Band fünf auf der Verlags-Webseite bekanntgegeben und noch immer […]

Kategorien
Bücher: Die Geheimnisse des Nicholas Flamel

Der unheimliche Geisterrufer

© Random House DE

Das Buch erschien 2010 bei Delacorte Press und 2011 in der deutschen Übersetzung von Ursula Höfker bei cbj.

Originaltitel: The Necromancer

Mit knapper Not konnten Flamel und die Zwillinge wieder zurück nach San Francisco fliehen. Doch auch in ihrer Heimatstadt gibt es kein Ausruhen. Um zu verhindern, dass ihre Feinde die Armee unheimlicher Kreaturen aus Alcatraz befreien, muss Josh nun auch in der Feuermagie ausgebildet werden. Doch kaum hat er die übertragen bekommen, da verschwindet Josh spurlos. Sophie ist zutiefst erschüttert, als sie herausfindet, dass erneut Dee hinter dem Verschwinden ihres Bruders steckt. Der dunkle Magier – von seinen Dienstherren wegen seines Versagens zum Tode verurteilt – hat nun jegliche Skrupel verloren: Mit Joshs Hilfe will er etwas Uraltes aus dem Geisterreich herbeirufen. Ein Wesen, das antritt, um selbst das Ältere Geschlecht zu töten – ganz sicher aber Josh.

(Inhaltsangabe des Verlags)

Weitere Informationen

© Rironsha (Japan)
Josh Newman,
Titelfigur des Buches

  • Der im Forum diskutierte Alternativtitel des Buches lautet: Der gefährliche Nekromant.
  • Für eine Übersicht über die inhaltlichen und sprachlichen Fehler im Buch siehe die Fehlerliste. Falls Unklarheiten bestehen oder dir noch weitere Fehler aufgefallen sind, gibt es im Forum eine zugehörige Diskussion!
  • Zitate aus dem Buch findest du in der Zitatesammlung!
  • Zum Buch gibt es ein Interview mit dem Autor!
  • Vor der Veröffentlichung hat Michael Scott sechs Hinweise auf Band vier gegeben!

Letzte News

  • Band vier – ein Jugendbuch-Bestseller
    Wie es inzwischen auch bei cbj unter Aktuelle Bestseller steht: Band vier der Buchserie, Der unheimliche Geisterrufer, hat auf der Bestsellerliste von Dein Spiegel Platz 8 erreicht! Das Buch ist ein Neueinstieg und wird hoffentlich […]
  • Elf Fehler und ihre Folgen
    In diesem Thema im Forum wird seit dem 13. März heftig über die Druckfehler in Der unheimliche Geisterrufer diskutiert. Angefangen hat es mit zwei Fehlern, doch laufend wurden neue entdeckt; inzwischen beläuft sich die Gesamtanzahl […]
  • Wikipedia-Artikel zum vierten Band
    Nach einigen Tagen Arbeit ist nun auch der Artikel zum vierten Band aus der Serie Die Geheimnisse des Nicholas Flamel in der freien Online-Enzyklopädie Wikipedia abrufbar. Wie auch schon bei den vorangegangenen Bänden besteht […]
  • Fehler im vierten Band
    Man fragt sich langsam, was mit Random House los ist: Nachdem der Titel unerklärlicherweise mit Der unheimliche Geisterrufer übersetzt wurde, kann man im Buch erstaunlich viele Druckfehler finden! Seite Zeile Fehler Richtigstellung […]
  • Spanischer Katalog mit Necromancer-Einband
    Ein spanischer Verlag hat für die Frühlingsausgabe seines Kinder- und Jugendbuchkatalogs das Cover von The Necromancer verwendet und es entsprechend bearbeitet. Dazu ist El Nigromante auch auf der Seite 9 des Katalogs zu finden. […]