Kategorien
Bücher: Horror für Erwachsene

Reflection

Das im Spiegel gefangene Bild begehrt, wiederzuerwachen, und lechzt nach Blut.

(© Little, Brown)

Das Buch erschien 1992 bei Little, Brown und ist eine Fortsetzung von Image.

„Spiegelung“

Was gewesen ist, würde wieder passieren. Vergangenes würde in der Zukunft wiederkehren. Die Vergangenheit war ein Spiegel, die Zukunft eine Spiegelung – bald würde sie wieder vollständig sein. Dann würde die Abrechnung erfolgen.

In diesem rekordverdächtig harten Winter sterben die Leute an etwas unendlich wilderem als an Kälte. Sie werden brutal ermordet; mit zerfetzten Kehlen und blutüberströmt. Gerede über Satanismus und schwarze Magie macht die Runde.

Alles erinnert erschreckenderweise an die Gräuel vor zwei Jahren, an den satanischen Skandal, durch den Emmanuelle Frazer an den Rollstuhl gefesselt und verbittert wurde – und in den Besitz eines Spiegels kam, der jahrhundertelang Tod, Verderben und erotische Opfer anregte.

Jetzt entdeckt Emmanuelle selbst das Geheimnis des Spiegels. Das darin gefangene Bild begehrt, wiederzuerwachen – gefüttert und aufgepäppelt zu werden. Mit Blut …

(Inhaltsangabe des Verlags, übersetzt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.