Kategorien
Bücher für Erwachsene

Lottery

Der Lotteriegewinn beträgt magische zwei Millionen Pfund und Christine ist die alleinige Gewinnerin.

Das Buch erschien 1993 bei O’Brien Press. Es wird heute zu den Anna-Dillon-Büchern gezählt.

„Lotterie“

Die Lotterie ist der allerhöchste Traum: sofortiger, unvorstellbarer Reichtum – und jemand muss der Sieger sein.

12 … 16 … 23 … 3 … 27 … 34 – Christine Quinn tippt jede Woche dieselben Zahlen. Besondere Zahlen, von denen jede eine Geschichte hat, die einen Wendepunkt in ihrem Leben darstellt. Heute Nacht beläuft sich der Lotteriegewinn auf magische zwei Millionen Pfund und Christine ist die alleinige Gewinnerin! Eine zweifache Millionärin.

Nun in die Welt der Superreichen katapultiert, kann Christine all das haben, wovon sie schon immer geträumt hat. Es ist eine Chance, ein neues Leben in einem wunderschönen Zuhause zu starten, mit exotischen Urlauben und extravaganten Kleidern. Und als Mark in ihr Leben kommt, kann sie auf die Beziehung hoffen, die sie nie hatte. Die Welt liegt ihr zu Füßen.

Dann taucht aus den dunklen Schatten ihrer albtraumhaften Vergangenheit ihr Ex-Mann auf, der einen Anteil ihres Vermögens fordert und droht, ihr zerbrechliches, neugefundenes Glück zu zerstören. Doch Christine Quinn ist eine Kämpferin und diesmal wird sie nicht so leicht aufgeben.

Eine fesselnde Saga über das Umfeld der Reichen, voller Dramatik und Romantik.

(Inhaltsangabe des Verlags, übersetzt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.