Kategorien
Bücher: Green and Golden Tales

Irish Fairytales

Michael Scott erweckt Irlands trübe und weit zurückliegende Vergangenheit in dieser faszinierenden Sammlung irischer Märchen wieder zum Leben.

Das Buch erschien 1988 bei Mercier Press (ursprünglich als Irish Fairy Tales).

„Irische Märchen“

»Er erkannte, dass er einen Leprechaun direkt anstarrte. Der kleine Mann saß auf einem kleinen Erdhaufen im Schatten einer Trauerweide; der junge Mann konnte fühlen, wie sein Herz schneller zu schlagen begann. Er hatte bereits mehrmals Leprechauns gesehen, aber niemals aus dieser Nähe. Sie waren schwer zu fangen, wenn man es jedoch schaffte, einen zu ergreifen …«

Michael Scotts spannende Geschichten verfügen über all die Magie und all das Geheimnisvolle irischer Erzählungen. Er erweckt Irlands trübe und weit zurückliegende Vergangenheit in dieser faszinierenden Sammlung irischer Märchen wieder zum Leben.

(Inhaltsangabe des Verlags, übersetzt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.