Kategorien
Bücher: Other World

Gemini Game

Ein Virus in einem Computerspiel hat zwölf Spieler in ein von Albträumen beherrschtes Koma versetzt.

Das Buch erschien 1993 bei O’Brien Press.

„Zwillingsspiel“

Gefahr und Action in einer virtuellen Realität.

Mit fünfzehn Jahren haben die Zwillinge Liz und BJ alles, Geld, Einfluss und Talent. Sie sind Computertechniker, die sich auf die komplexesten Virtual-Reality-Spiele des einundzwanzigsten Jahrhunderts spezialisiert haben. Doch jetzt hat ein illegaler Virus in ihrem letzten Spiel, Das Schloss der Nacht, zwölf Spieler in ein von Albträumen beherrschtes Koma versetzt.

Während die Polizei sich auf ihre Fersen setzt, versuchen die Zwillinge, das Problem zu lösen und ihren Ruf wiederherzustellen. Ihre einzige Hoffnung ist es, die entsetzliche Welt ihres fehlerhaften Spiels zu betreten, um Hinweise zu finden. Aber Das Schloss der Nacht ist nicht mehr das Spiel, das sie erschaffen haben, und die Wesen, die sie sich ausgedacht haben, wenden sich gegen sie.

Jemand kontrolliert das Spiel, und dieser jemand hat nicht die Absicht, die Zwillinge überleben zu lassen.

(Inhaltsangabe des Verlags, übersetzt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.