Kategorien
Bücher: Die Geheimnisse des Nicholas Flamel

Der unsterbliche Alchemyst

San Francisco 2007. Am helllichten Tag, in Nick Flemings Buchhandlung, trauen Sophie und Josh kaum ihren Augen: Ein Unbekannter attackiert den Buchladenbesitzer Fleming mit purer Magie – und entkommt mit einem alten Buch.

© Random House DE

Das Buch erschien 2007 bei Delacorte Press und 2008 in der deutschen Übersetzung von Ursula Höfker bei cbj.

Originaltitel: The Alchemyst

San Francisco 2007. Am helllichten Tag, in Nick Flemings Buchhandlung, trauen Sophie und Josh kaum ihren Augen: Ein Unbekannter attackiert den Buchladenbesitzer Fleming mit purer Magie – und entkommt mit einem alten Buch.

Was die Zwillinge nun erfahren, ist unfassbar: Nick Fleming ist kein Geringerer als der berühmte Alchemyst Nicholas Flamel, geboren vor über 670 Jahren. In einem alten Zauberbuch, dem legendären Codex, entdeckte er das Geheimnis ewigen Lebens. Und genau dieses Buch hat der Fremde gestohlen. Die Mächte des Bösen versuchen schon seit Jahrhunderten, den Codex in ihre Gewalt zu bringen – denn mit ihm allein könnten sie die Herrschaft über die Welt zurückgewinnen.

Nicholas Flamel, Josh und Sophie haben genau einen Monat Zeit, um das Zauberbuch zurückzuholen. Ein atemberaubender Wettlauf gegen die Zeit beginnt!

(Inhaltsangabe des Verlags)

Weitere Informationen

© Rironsha (Japan)
Nicholas Flamel,
Titelfigur des Buches

  • Für eine Übersicht über die inhaltlichen und sprachlichen Fehler im Buch siehe die Fehlerliste. Falls Unklarheiten bestehen oder dir noch weitere Fehler aufgefallen sind, gibt es im Forum eine zugehörige Diskussion!
  • Zitate aus dem Buch findest du in der Zitatesammlung!
  • Zum Buch gibt es zwei Trailer!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.