Alle News und Infos zu den Geheimnissen des Nicholas Flamel findest du auf DANU TALIS!

Du willst unsere Lesezeichen? Interesse an der Fotodokumentation Paris auf den Spuren von Nicholas Flamel? Auf der Suche nach passender Musik?

Aktuelle Zeit: 28. Jun 2017 16:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Uhr

Neue Beiträge
Wikipedia-Artikel zur Serie
von: Silente 08 26. Mär 2017 02:53 zum letzten Beitrag 26. Mär 2017 02:53

Johanna von Orléans
von: Silente 08 21. Jan 2017 19:09 zum letzten Beitrag 21. Jan 2017 19:09

Fehler Band 6
von: Silente 08 17. Jan 2017 23:44 zum letzten Beitrag 17. Jan 2017 23:44

Wieder ein Jahr älter
von: Silente 08 21. Okt 2016 11:50 zum letzten Beitrag 21. Okt 2016 11:50

[Kommentare] Armageddon
von: Silente 08 30. Mär 2016 00:39 zum letzten Beitrag 30. Mär 2016 00:39

Fehler!
von: Silente 08 23. Mär 2016 11:54 zum letzten Beitrag 23. Mär 2016 11:54

Neujahr 2016
von: Silente 08 1. Jan 2016 01:00 zum letzten Beitrag 1. Jan 2016 01:00

Tiziano Ferro
von: Silente 08 30. Dez 2015 19:39 zum letzten Beitrag 30. Dez 2015 19:39

Frohe Weihnachten
von: ALFA 25. Dez 2015 20:40 zum letzten Beitrag 25. Dez 2015 20:40

[Kommentare] Jenseits der Welten
von: ALFA 14. Dez 2015 01:00 zum letzten Beitrag 14. Dez 2015 01:00

Kalender
Vorigen Monat ansehenJuni - 2017Nächsten Monat ansehen
MoDiMiDoFrSaSo
   
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
  
Tag Woche

Kalender




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 548

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: His Dark Materials (Der Goldene Kompass)
BeitragVerfasst: 6. Mai 2012 15:59 
Offline
Nekromant
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 474
Geschlecht: männlich
His Dark Materials ist eine Trilogie von Phillip Pullman. Auch bekannt unter Goldener-Kompass-Trilogie. Also die drei Teile heißen:

1. Der Goldene Kompass
2. Das Magische Messer
3. Das Bernstein-Teleskop

Hier der Rückentext vom ersten Teil:
Lyra geht in ein altehrwürdiges Internat in Oxford. Eines Tages bekommt sie Besuch von ihrem Onkel Asriel, der dort für einen Expedition in den hohen Norden werben will. Er zeigt den Wissenschaftlern unglaubliche Bilder von dem, was er dort zu finden glaubt: eine ganz andere, fantastische Welt! Kurz nach seiner Abreise verschwindet ein Kind nach dem anderen. Ob das mit der Expedition zu tun hat? Als es auch Lyras besten Freund trifft, macht sie sich selbst auf in den Norden. Sie findet tatsächlich die Brücke zwischen den Welten und wagt mutig den ersten Schritt...

Ich habe bis jetzt den ersten und zweiten Band gelesen und bin begeistert! Pullman erzählt gut, spannend und interressant seine Geschichte. Erstaunlich finde ich auch, dass die ersten beiden Bücher total andere Bücher sind! Während der erste in Lyras Welt spielt, spielt der zweite in noch zwei anderen und längt die Geschichte etwas vom ersten Teil ab, auch wenn die gleichen Personen mitspielen. Nach dem ich den ersten Band gelesen habe, habe ich natürlich auch den Film geguckt... Also er ist jetzt nicht richtig schlecht... aber auch nicht gut. Und beim Ende musste ich verdutzt gucken: Es fehlten die letzten zwanzig oder vierzig Seiten! (übrigens: der film läuft am 12. Mai im TV) Auch wenn, die Bücher von der Kriche kritisiert wurden, weil dort Gott eine schlechte Person ist und umgebracht werden will, ist die Trilogie (bzw. die ersten beiden Büchern) einfach großartig!

_________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen. Denn Wissen ist begrenzt, Fantasie aber umfasst die ganze Welt." - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Mai 2012 17:03 
Ich hab sie auch alle gelesen und den Film gesehen. Die Bücher fand ich auch total spannend und der Film ist als Film gut, aber nicht als Verfilmung, da hast du recht.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Mai 2012 17:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 2902
Wohnort: Südtirol (Italien)
Geschlecht: männlich
Die Buchserie ist auf alle Fälle die, die mich am meisten in meinem Leben beeinflusst hat. Ich hab sie auf Italienisch gelesen ...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Mai 2012 15:05 
Was hat His dark Matrials mit der Goldene Kompass zu tun (vom Titel her)?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 7. Mai 2012 16:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 2902
Wohnort: Südtirol (Italien)
Geschlecht: männlich
Das ist wieder mal so eine nette übersetzerische Angelegenheit ... Tatsache ist, dass der Serientitel im Deutschen überhaupt nicht übersetzt wurde! Ist mir unverständlich, aber naja. Daher verwendet man einfach den Originaltitel! Im Italienischen wurde es mit Queste Oscure Materie übersetzt ("Diese dunklen Materien").

Der Titel stammt aus dem epischen Gedicht Paradise Lost von John Milton. Hätte man also ruhig übersetzen können! :-?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 8. Mai 2012 15:35 
Vieeleicht hatten sie ja Angst vor zu grobrn Übersetzungsfehlern und Fanbeschwerden...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 9. Mai 2012 09:49 
Offline
Nekromant
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 474
Geschlecht: männlich
Also hier in Deutschland wird ja oft von der goldenen Kompas Trilogie geredet... Obwohl im Englischen kein Buch so heißt (sondern Northern Lights)

_________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen. Denn Wissen ist begrenzt, Fantasie aber umfasst die ganze Welt." - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Mai 2012 15:09 
Ich gaube das muss man nicht verstehen. Hat bestimmt irgendwas mit Marketing zu tun.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11. Mai 2012 20:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 2902
Wohnort: Südtirol (Italien)
Geschlecht: männlich
Die Titel sind bei dieser Serie sehr interessant:

Veröffentlicht wurden die Bücher als His Dark Materials (Serie), Northern Lights (1), The Subtle Knife (2) und The Amber Spyglass (3). In Amerika wurde Band 1 in The Golden Compass umbenannt (wahrscheinlich, um konsequent bei jedem Buch einen Gegenstand zu bezeichnen - auch wenn im Buch nie von einem goldenen Kompass die Rede ist, sondern von einem Alethiometer!). Die übrige Welt hat mal wieder lieber Amerika imitiert, so auch Deutschland.

Band 2 ist aber ebenso interessant: Subtle Knife wäre wörtlich ein "subtiles Messer" - bloß kann sich "subtil" im Deutschen nur auf Gedanken o. ä. beziehen! Daher wurde das Buch ja als Das Magische Messer übersetzt (nicht übel, sogar mit Alliteration!).

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17. Mai 2012 13:05 
Offline
Nekromant
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 474
Geschlecht: männlich
Also das der zweite Teil das Magische Messer heißt finde ich nicht schlimm... Sogar finde ich es besser, denn irgendwie hört sich das subtile Messer nicht gut an.

_________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen. Denn Wissen ist begrenzt, Fantasie aber umfasst die ganze Welt." - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17. Mai 2012 19:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 2902
Wohnort: Südtirol (Italien)
Geschlecht: männlich
Eben, klingt gut. Bloß eine Nuance der Originalbedeutung geht verloren ...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: His Dark Materials (Der Goldene Kompass)
BeitragVerfasst: 27. Sep 2013 15:47 
Offline
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 355
Geschlecht: männlich
Die Bücher haben mir generell gefallen, allerdings fand ich den Plot als gläubiger Mensch ein wenig unfair. Außerdem gab es da etliche sehr schwer wiegende logische Fehler - schreibe sie bei Gelegenheit vielleicht hier rein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: His Dark Materials (Der Goldene Kompass)
BeitragVerfasst: 27. Sep 2013 19:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 2902
Wohnort: Südtirol (Italien)
Geschlecht: männlich
Ich bin genauso gläubig - aber dennoch finde ich das gesamte philosophische Konzept hinter der Geschichte sehr tiefgehend und es hat mich sicherlich beeinflusst.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker