Alle News und Infos zu den Geheimnissen des Nicholas Flamel findest du auf DANU TALIS!

Du willst unsere Lesezeichen? Interesse an der Fotodokumentation Paris auf den Spuren von Nicholas Flamel? Auf der Suche nach passender Musik?

Aktuelle Zeit: 20. Nov 2017 10:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Uhr

Neue Beiträge
ES (2017)
von: Jeanne1908 27. Okt 2017 22:56 zum letzten Beitrag 27. Okt 2017 22:56

Fehler Band 1 :(
von: Silente 08 6. Okt 2017 23:48 zum letzten Beitrag 6. Okt 2017 23:48

Wikipedia-Artikel zur Serie
von: Silente 08 26. Mär 2017 01:53 zum letzten Beitrag 26. Mär 2017 01:53

Johanna von Orléans
von: Silente 08 21. Jan 2017 18:09 zum letzten Beitrag 21. Jan 2017 18:09

Fehler Band 6
von: Silente 08 17. Jan 2017 22:44 zum letzten Beitrag 17. Jan 2017 22:44

Wieder ein Jahr älter
von: Silente 08 21. Okt 2016 10:50 zum letzten Beitrag 21. Okt 2016 10:50

[Kommentare] Armageddon
von: Silente 08 29. Mär 2016 23:39 zum letzten Beitrag 29. Mär 2016 23:39

Fehler!
von: Silente 08 23. Mär 2016 10:54 zum letzten Beitrag 23. Mär 2016 10:54

Neujahr 2016
von: Silente 08 1. Jan 2016 00:00 zum letzten Beitrag 1. Jan 2016 00:00

Tiziano Ferro
von: Silente 08 30. Dez 2015 18:39 zum letzten Beitrag 30. Dez 2015 18:39

Kalender
Vorigen Monat ansehenNovember - 2017Nächsten Monat ansehen
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
   
Tag Woche

Kalender




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1008

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die 13 einhalb Leben des Käpt'n Blaubär
BeitragVerfasst: 4. Jun 2012 14:35 
Offline
Nekromant
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 474
Geschlecht: männlich
Viele werden sich bestimmt über den Titel gewundert haben. "Käpt'n Blaubär? War das nicht der Bär, der seinen Enkeln im KIKA immer Lügengeschichten erzählt hat?" Und die Antwort wird lauten: "JA!" Käpt'n Blaubär ist natürlich eine Kinderfigur. Doch sein Erfinder Walter Moers wollte den blaufelligen Bären wieder zu den Erwachsenen bringen. Und dies ist ihm wirklich gelungen!

Käpt'n Blaubär lebt in dem Land Zamonien, in dem eigentlich fast alles möglich ist. Dort wohnen so viele fantastische Kreaturen und Personen, dass man gar nicht so schnell alles behalten kann! Ich zitiere mal aus dem Vorwort, dass von "Käpt'n Blaubär" geschrieben wurde: "Ich müsste lügen (und es ist ja hinlänglich bekannt, dass das nicht meine Natur entspricht), wenn ich behaupten würde, meine ersten dreizehneinhalb Jahre wären ereignislos verlaufen. Ich sage nur: Zwergpiraten. Klabautergeister. Waldspinnenhexen. Tratschwellen. Stollentrolle. Finsterbergmaden. Eine Berghutze. Ein Riese ohne Kopf. Ein Kopf ohne Riese. Wüstengimpel. Eine gefangene Fata Morgana. Schlafwandelnde Yetis. Ein ewiger Tornado. Rikschadämonen. Vampire mit schlechten Absichten. Ein Prinz aus einer anderen Dimension. Ein Professor mit sieben Gehirnen. Eine Süße Wüste. Barbaren ohne Umgangsformen. Hundlinge. Ein Regenwaldzwerg mit Nahkampfausbildung. Denkender Sand. Fliegende Maulwürfe. Ein Monsterschiff. Eine Ofenhölle. Eine kulinarische Insel. Unterirdische Sandmänner. Kanaldrachen. Dramatische Lügenduelle. Dimensionslöcher. Voltigorkische Baßrüttler. Randalierende Bergzwerge. Die Unsichtbaren Leute. Nattifftoffen. Viereckige Sandstürme. Venedigermännlein. Nette Midgardschlangen. Eklige Kakertratten. Das Tal der verworfenen Ideen. Witschweine. Großfüßige Berten. Rostige Berge. Horchlöffelchen. Zeitschnecken. Teufelselfchen. Alraunen. Olfaktillen. Ein Malmstrom. Draks. Fatome. Gennf. Tödliche Gefahren. Ewige Liebe. Rettung in allerletzter Sekunde... Aber ich will nicht vorgreifen!"

Walter Moers, der auch bekannt ist als der Erfinder des Kleinen Arschlochs, schreibt die Geschichte des Bären mit viel Witz und einem Haufen Fantasie! Und das in dicken 700 Seiten, die manchmal vom Autor illustriert wurden. "Die dreizehneinhalb Leben der Käpt'n Blaubär" ist der erste Zamonienroman. Es folgten:

- Ensel und Krete
- Rumo und die Wunder im Dunkeln
- die Stadt der träumenden Bücher
- der Schrecksenmeister
- das Labyrinth der Träumenden Bücher

_________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen. Denn Wissen ist begrenzt, Fantasie aber umfasst die ganze Welt." - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Jun 2012 15:21 
Offline
Vampirin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 265
Wohnort: Babelsberg
Geschlecht: weiblich
Ich habe das Buch auch gelesen. :-D
Wirklich toller Schreibstil! Genauso habe ich Schrecksenmeister und Rumo gelesen.
Von Stadt der träumenden Bücher ist doch noch die Fortsetzung erschienen, oder?

_________________
Öffnet die Tore, solange es Zeit.
Sie werden mich nehmen und tragen
Zum heiligen Berg von K´unlun.
Die himmlischen Pferde, sie kommen,
Folgen wird der Drache ihrer Spur.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Jun 2012 15:40 
Offline
Nekromant
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 474
Geschlecht: männlich
Ja, steht auch in der Buchbeschreibung ;) Es heißt, dass Labyrinth der Träumenden Bücher. Es soll aber nicht so gut sein. Ich habe bis jetzt auch Ensel und Krete und Schrecksenmeister gelesen und Rumo habe ich mir gerade bestellt...

_________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen. Denn Wissen ist begrenzt, Fantasie aber umfasst die ganze Welt." - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Jun 2012 15:49 
Offline
Vampirin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 265
Wohnort: Babelsberg
Geschlecht: weiblich
Huch, das muss ich wohl übersehen haben!
Außer Schrecksenmeister habe ich mir bisher jedoch alle bei meiner Cousine ausgeliehen.

_________________
Öffnet die Tore, solange es Zeit.
Sie werden mich nehmen und tragen
Zum heiligen Berg von K´unlun.
Die himmlischen Pferde, sie kommen,
Folgen wird der Drache ihrer Spur.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Jun 2012 16:40 
Eine Freundin hat mir begeistert davon erzählt. Selbst habe ich es jedoch noch nicht gelesen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Jun 2012 17:56 
Offline
Nekromant
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 474
Geschlecht: männlich
Dann wird es aber mal Zeit :-D :-D

_________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen. Denn Wissen ist begrenzt, Fantasie aber umfasst die ganze Welt." - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 5. Jun 2012 16:00 
Muss erst "The enchantress" auslesen. Und "Der Hundertjährige der aus dem Fenster stieg und verschwand".


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 5. Jun 2012 18:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 2903
Wohnort: Südtirol (Italien)
Geschlecht: männlich
Achja, letzteres soll sehr gut sein!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 5. Jun 2012 20:25 
Offline
Nekromant
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 474
Geschlecht: männlich
Das habe ich noch nie gehört... :-?

_________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen. Denn Wissen ist begrenzt, Fantasie aber umfasst die ganze Welt." - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Jun 2012 15:14 
Echt nicht?! Lesen im Moment alle. Ich wurde wetten das in der Bahn mit der ich jeden Morgen fahre immer mindestens 3 sind.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 6. Jun 2012 15:35 
Offline
Vampirin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 265
Wohnort: Babelsberg
Geschlecht: weiblich
Mein Vater hat es auch gelesen. war begeistert. Ich werde es wahrscheinlich auch lesen.

_________________
Öffnet die Tore, solange es Zeit.
Sie werden mich nehmen und tragen
Zum heiligen Berg von K´unlun.
Die himmlischen Pferde, sie kommen,
Folgen wird der Drache ihrer Spur.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. Okt 2012 17:32 
Offline
Nekromant
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 474
Geschlecht: männlich
Nun es ist ein neues erschienen: Zamonien - Entdeckungsreise durch einen phantastischen Kontinenten von A wie Anagrom Ataf bis Z wie Zamonim
Ich habe bis jetzt alle Bücher gelesen, außer das Labyrinth der träumenden Bücher, da dieses schlecht sein soll. Höchstwahrscheinlich werde ich es auch noch lesen. Aber ich schaue mich gerade nach den billigen gebundenen Büchern um, da ich die Walter-Moers Bücher als Taschenbuch habe und sie aber gerne gebunden haben möchte. Denn man kann schon fast sagen, dass sie meine Lieblingsbücher sind (HP übersteigt es natürlich). Es sind wunderbare Geschichten, die ein wenig an Terry Prattchett erinnern, jedoch viel mehr verdichteter, lustiger und besser geschrieben sind. Außerdem haben die Bücher immer einen versteckten pädagogischen Sinn. Auch wenn Moers einen Haufen Mist schreibt, ist dieser Mist doch liebenswert und ich kann es verstehen, wenn jemand die Bücher nicht mag.

_________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen. Denn Wissen ist begrenzt, Fantasie aber umfasst die ganze Welt." - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29. Okt 2012 20:14 
Offline
Magier
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 355
Geschlecht: männlich
Das Labyrinth ist nicht schlecht sondern eine SEHR langatmige und etwas langweilige einleitung zum Nächsten Band, lies einfach wenn der Palast d.t.B. rauskommt beide.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Nov 2012 15:21 
Offline
Vampirin
Benutzeravatar

Registriert: 03.2012
Beiträge: 265
Wohnort: Babelsberg
Geschlecht: weiblich
Meine Deutschlehrerin ist ebenfalls "Fan" von Walter Moers und hat es mal im Unterricht eingebunden. In einem, wo es um die Stadt der Bücher ging (ich glaube der zweite Band war's) spielt der Lindwurm (...) einmal, recht am Anfang, Musik und nennt dabei die Komponisten. Wenn man die Buchstaben der Komponisten umstellt kommen Namen von Komponisten raus, die wirklich mal gelebt haben. Ist das einem schon mal aufgefallen?

_________________
Öffnet die Tore, solange es Zeit.
Sie werden mich nehmen und tragen
Zum heiligen Berg von K´unlun.
Die himmlischen Pferde, sie kommen,
Folgen wird der Drache ihrer Spur.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 4. Nov 2012 16:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 2903
Wohnort: Südtirol (Italien)
Geschlecht: männlich
Mein Deutschlehrer hat die Serie auch mal kürzlich erwähnt, weiß aber nicht, ob er Fan ist oder so.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker