Alle News und Infos zu den Geheimnissen des Nicholas Flamel findest du auf DANU TALIS!

Du willst unsere Lesezeichen? Interesse an der Fotodokumentation Paris auf den Spuren von Nicholas Flamel? Auf der Suche nach passender Musik?

Aktuelle Zeit: 29. Mär 2017 15:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Uhr

Neue Beiträge
Wikipedia-Artikel zur Serie
von: Silente 08 26. Mär 2017 02:53 zum letzten Beitrag 26. Mär 2017 02:53

Johanna von Orléans
von: Silente 08 21. Jan 2017 19:09 zum letzten Beitrag 21. Jan 2017 19:09

Fehler Band 6
von: Silente 08 17. Jan 2017 23:44 zum letzten Beitrag 17. Jan 2017 23:44

Wieder ein Jahr älter
von: Silente 08 21. Okt 2016 11:50 zum letzten Beitrag 21. Okt 2016 11:50

[Kommentare] Armageddon
von: Silente 08 30. Mär 2016 00:39 zum letzten Beitrag 30. Mär 2016 00:39

Fehler!
von: Silente 08 23. Mär 2016 11:54 zum letzten Beitrag 23. Mär 2016 11:54

Neujahr 2016
von: Silente 08 1. Jan 2016 01:00 zum letzten Beitrag 1. Jan 2016 01:00

Tiziano Ferro
von: Silente 08 30. Dez 2015 19:39 zum letzten Beitrag 30. Dez 2015 19:39

Frohe Weihnachten
von: ALFA 25. Dez 2015 20:40 zum letzten Beitrag 25. Dez 2015 20:40

[Kommentare] Jenseits der Welten
von: ALFA 14. Dez 2015 01:00 zum letzten Beitrag 14. Dez 2015 01:00

Kalender
Vorigen Monat ansehenMärz - 2017Nächsten Monat ansehen
MoDiMiDoFrSaSo
  
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
  
Tag Woche

Kalender




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 161

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: 9 Tage / 6 Jahre - Rückblick
BeitragVerfasst: 23. Mär 2013 17:51 
Offline
Nekromant
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 474
Geschlecht: männlich
9 Tage - so lange nur handelt die Serie. 6 Jahre - so lange haben wir gewartet, bis das letzte Buch herauskam. (Ich hoffe ich habe mich nicht verzählt/verguckt.) Wir müssen uns nun von guten, charmanten, sympathischen, grässlichen, gruseligen, hässlichen, schönen, großen, kleinen, wagemutigen, kleinlauten, wütenden, hasserfüllten, verliebten ... Charakteren verabschieden.
Machen wir doch einen kleinen Rückblick auf die Serie. Wie findet ihr sie jetzt oder vorher? Wie findet ihr den Schreibstil? Findet ihr die Geschichte hat sich verändert? Findet ihr die Geschichte hat euch verändert? Schreibt einfach alles, was ihr zur Serie sagen wollt.
Vielleicht eure Geschichten, warum ihr auf die Bücher gestoßen seid. Was ihr davon erhofft habt. Was euch enttäuscht hat.

Bei mir fing alles im Mai (!) an. Ich sah in einem Weltbildkatalog "Der unsterbliche Alchemyst" als Taschenbuch (die veränderte Form), da es laut Inhaltsangabe von Nicholas Flamel handelt, habe ich mir dieses Buch geholt. Wie ein paar hier ja wissen, mag ich Harry Potter sehr. Ich wusste aber schon vorher, dass es Nicholas Flamel wirklich gab (Schule bringt doch was! :D ) und kein fiktiver Charakter war. Ich weiß nicht mehr, was ich erwartet habe. Ich weiß nur, dass ich das Buch im Urlaub innerhalb eines Tages las und nicht mehr weglegen konnte. Ich wusste zu diesem Zeitpunkt nicht, dass es eine Serie sein sollte. (Durch einen blödes Missgeschick habe ich den ersten Band auch gebunden). Ich schaute nach, wann die nächsten Bücher erscheinen sollten. 2013... Boah, habe ich mir gedacht, wie lange das noch dauert. Nun haben wir 2013 und wenn ich nun an Die Geheimnisse von Nicholas Flamel denke, dann denke ich auch an all die Jahre und was alles in der Zeit passiert ist. Und vor allem denke ich an dieses Forum. Und ich habe immer noch die Willkommensemail von Yuna in meinem Postkasten :)

_________________
"Fantasie ist wichtiger als Wissen. Denn Wissen ist begrenzt, Fantasie aber umfasst die ganze Welt." - Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 9 Tage / 6 Jahre - Rückblick
BeitragVerfasst: 24. Jul 2013 20:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 09.2009
Beiträge: 2902
Wohnort: Südtirol (Italien)
Geschlecht: männlich
Jetzt habe ich den Beitrag auch noch ausgegraben ... Also, mein Rückblick!


Wann ich zum ersten Mal auf den Namen Nicholas Flamel gestoßen bin, weiß ich nicht mehr genau, aber ich glaube, ich wusste über ihn schon Bescheid, bevor ich Harry Potter gelesen habe. Jedenfalls habe ich ihn auch in eine lange (in der Grundschule begonnene) Geschichte von mir eingebaut! :) Dann natürlich Harry Potter. Und schließlich, zu Beginn unserer Griechenlandreise, stieß ich ihn Venedig auf den ersten Band der Serie von Michael Scott, die mir wegen des Covers und wegen Flamel in Erinnerung blieb!

So bekam ich den ersten Band also im November 2008 auf Deutsch zum Geburtstag und er faszinierte mich. Meine Erwartungen in die Fortsetzungen waren dementsprechend hoch! ;) Da ich zu jener Zeit soeben begonnen hatte, im Harry-Potter-Xperts-Forum Erfahrungen mit Internetforen zu sammeln, folgte ich dort Anfang 2009 auch dem Link zu Yunas Flamel-Forum. Nach mehrmaligem Vorbeischauen (leider sehr wenig Aktivität!) meldete ich mich im September 2009 endlich an, hinsichtlich der Veröffentlichung von Band drei, und stieg in der Folge die Karriereleiter hoch! ;)

Die ersten drei Bände fand ich super, danach sackte es für mich ein bisschen ab. Vielleicht, weil ich älter geworden bin, vielleicht, weil mir die Verlagsarbeit und unsere amerikanischen Kollegen die Sache vermiest haben, wer weiß. Aber auf alle Fälle investierte (und investiere) ich viel Zeit in dieses Forum, was manchmal anstrengend, manchmal befriedigend war/ist und mir dieses Jahr auch ein ausgezeichnetes Facharbeits-Thema für die Schule lieferte! :D Ich bin mit einigen wirklich interessanten Leuten in Kontakt gekommen: mit euch Usern, mit Ursula Höfker, mit Mario Andreacchio und sogar mit Michael Scott. Und meine Wikipedia-Arbeit kam durch die Serie auch so richtig in Schwung! :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 9 Tage / 6 Jahre - Rückblick
BeitragVerfasst: 1. Aug 2013 23:49 
Offline
Warlock
Benutzeravatar

Registriert: 10.2012
Beiträge: 538
Wohnort: Kerpen
Geschlecht: weiblich
Ich kanne Flamel auch schon vorher. Als ich klein war hat mein Opa (gott weiß warum) mir immer solche geschichten erzählt. Von Abeteurern und so. Und eines Tages hat er dann von einem Franzosen namens Flamel erzählt. Später als ich dann HP gelesen habe, erinnerte ich mich an ihn und musste lächeln. Sofiel zu flamel, aber auch einige andere Fieguren kamen mir sofort bekannt vor: Zb Hekate, Prometheus und so. Hab ich auch schon vorher von gehört aber seis drum.

Die serie hat mir vom Stil her gut gefallen, die Aufteilung war gut wo bei ich sagen muss, das die Aufmachung mir bei dem Französischen büchern besser gefällt, zum einen, da die COver nicht verändert wurden und weil die Tage oben in der Seite stehen und man so den überblick behält. Doch was mich am meisten bei der deutschen version an :kozy: sind die fehler. gut, alt bekanntes problem.

Außerdem hat die Serie mir in Deutsch eine eins eingebracht und ich hatte was zu tun. Die serie an sich ist gut gelungen aber ich muss silente recht geben die ersten 3 bücher waren richtig gut aber dann...naja.

Fazit:
Ich liebe diese reihe aber die ungereimtheiten sind da. Immer wieder gerne lesen :)

_________________
?Wer, wenn nicht wir, Wann, wenn nicht jetzt ?"
- Jeanne d'Arc
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker