Kategorien
Lost Stories News

Die Lost Stories sind da!

Geraume Zeit ist ins Land gegangen, seit das letzte Mal ein Band der Flamel-Serie angekündigt werden konnte. Doch heute, zweieinhalb Jahre später, erscheint endlich der auf Deutsch inoffiziell siebte Band: Lost Stories! Es handelt sich, wie wir inzwischen wissen, um eine Sammlung der bisher nur als englische E-Books erschienenen Erzählungen Der Tod der Johanna von Orléans und Billy the Kid und die Vampire von Las Vegas; diese werden ergänzt durch ein aktualisiertes Lexikon zu Figuren und Orten aus der Buchreihe sowie das VOYA-Interview mit Michael Scott aus jüngerer Zeit.

Die Inhaltsangabe lautet:

Lange bevor die Zwillinge Sophie und Josh Newman in unserer heutigen Zeit auf den unsterblichen Nicholas Flamel trafen, kämpften einige den Lesern wohlbekannte legendäre Gestalten bereits gemeinsam gegen die Mächte der dunklen Seite. Nun werden die wahren Geschichten endlich erzählt. Was geschah tatsächlich am Tag der Hinrichtung von Johanna von Orléans? Starb sie in Rouen auf dem Scheiterhaufen oder hatte eine andere Figur die Hand im Spiel? Und mit wem verbündete sich Billy the Kid im Kampf gegen die blutrünstigen Vampire von Las Vegas? Dazu gibt es jede Menge Hintergrundmaterial und ein Lexikon mit allen wichtigen Personen und Orten aus der Welt des unsterblichen Alchemysten.

Für die Übersetzung ist wie gewohnt Ursula Höfker zuständig (sie hatte auf die Möglichkeit bereits im Interview hingewiesen), und auch das Buchcover stammt aus erfahrenen Händen: Der Münchner Grafiker Max Meinzold, der bisher die Originalcover von Michael Wagner für die deutsche Ausgabe umarbeitete, schuf diesmal das gesamte Cover selbst, ganz im Stil der bisherigen Bände. Geändert hat sich lediglich das Format: Das 160 Seiten starke Buch ist ausschließlich als Taschenbuch erhältlich.

Viel Spaß beim Lesen!

LINKS: Lost Stories im VerlagskatalogWikipedia-Artikel zu den Lost Stories,
Diskussion im Forum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.